Muselmannä

Muselmannä (Muselgeister Mannä)

Die Muselgeister Narren, des isch ä Volk für sich...

 

So beginnt ein "Klassiker" der Dürrheimer Fasnet.

Muselgeister oder seit der Vereinigung evtl. besser bekannt als Muselmannä, sind eine Untergruppe der Urviecherzunft Bad Dürrheim e.V.

 

Uns gibt es seit 1985 und wie der Name schon erahnen lässt, sind wir Name hin oder her schon eh und je eine reine Mannä (Männer)-Gruppe.

 

Aktuell bestehend aus:

Andi N., Andi P., Didl, Hühne, Ilja, Kat, Mattel, Megu, Micha, Ruschle, Thommy, Schrenki...

Sowie unserem jüngereren Nachwuchs Till,  Bennie, Ivan und Seppi.

 

Und wie kleidet sich das MännerVolk?

In den Anfangsjahren noch mit Mönchskutte und Kunstoffmaske, änderten wir unsere Kuttä anno 2000 zum grünen Fransenhäs mit Holzschemme. Das beschreibt der folgende Zeitungsartikel wohl am Besten.

Mittendrin statt nur dabei..

Umzüge mit der Zunft

Ein kleiner wilder Männerhaufen sollte es sein..

Früher gefürchtet und jetzt an Umzugen eher zahm oder klein. Doch der Nachwuchs bringt sich gut ein, so sollten bald wieder mehr Musler im Häs zu sehen sein.

Programmpunkt beim Urviecherball

Sketch, Tanz oder Gesang ein Muselmann "kann" alles.

Egal ob Sprechnummer, Tanz oder Gesang. Bei unseren Parodien und Sketchen wird so manchem Bürger bang. Von Ortsgschehen zur Weltpolitik, mit unseren Aufführungen kassieren wir Lacher und Kritik.

Trommle am Schmotzge

Ein Highlight für alle Beteiligten, das sogenannte "Wecken" am Schmotzgen Dunnschdig

Hierbei wird mit Trommel und Gesang das Städtle aufgeweckt.. Des einen Freud und vermutlich auch manchen zum Leid, haben wir dabei immer unsere Freud'. 

Tradition nicht nur an der Fanet..

 

Beim alljährlichen Bad Dürrheimer Weihnachtsmarkt sind wir auf dem Rathausplatz für unsere Zunft vertreten.

Der Spießbraten hat es den meisten angetan, aber auch etwas zum Trinken bieten wir euch allen an.

 

Jährlicher Ausflug

In der Gruppe sind wir stark und das zeigt sich vor allem bei unserm, bis auf 1-2 Ausnahmen, jährlichen Ausflug im September.